Springe zum Inhalt
Panorama von Hamburg

Detekteien in Hamburg

Hamburg ist mit einer Einwohnerzahl von 1.860.759 (Stand: 31.12.2016) eine der größten deutschen Städte. Hamburg wird auch liebevoll auf Grund seines Binnenhafens das „Tor zur Welt“ genannt.

Auf 100.000 Hamburger kamen 2016 insgesamt 13.384 Straftaten. Trotzdem ist lt. aktuellen Statistiken das Leben in Hamburg sicherer geworden und die Kriminalität in Hamburg rückläufig. Die Polizei leistet in Hamburg, wie in vielen anderen deutschen Städten auch, eine hervorragende Arbeit.

Eine 2015 eingerichtete Sonderkommission „Castle“ zur Bekämpfung von Wohnungs- und Hauseinbruchsdiebstahls konnte die Aufklärungsquote von 8,7 auf 11,9 Prozent steigern. Viele Serientäter wurden überführt. Trotzdem kann die Polizei auch in Hamburg nicht alles leisten und der Bedarf an privaten Ermittlungen durch Detektive und Detekteien ist auch in Hamburg über Jahre stabil geblieben. Hier sind es überwiegend private, berechtigte Motive, wie z.B. Ehebruch, Untreue, Betrug, Unterschlagung, Vertrauensbruch und auch Diebstahlsdelikte, die einen Auftraggeber dazu bewegen, sich bei einer Detektei zu melden, um die Möglichkeiten einer erfolgreichen Ermittlung und Recherche zu besprechen. Detektive leisten in Hamburg hervorragende Arbeit und haben nicht nur in Hamburg eine sehr hohe Erfolgsquote.



Alle Informationen auf DetektivSuche.de erfolgen ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
In keinem Fall wird für Schäden eine Haftung übernommen, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben!